Der 1.Dan für Tim Dolczewski und Leon Marinovic

Seit über 15 Jahren haben wieder zwei jugendliche Judoka des JC Dorsten die Prüfung zum 1.Dan im Judo sehr erfolgreich bestanden.

Dan Prüfung 2015 3av.l. Leon, Neele und Tim

Tim Dolczewski und Leon Marinovic sind beide seit 10 Jahren Mitglied im Judo Club Dorsten. Seit ihrem Vereinseintritt haben sie für alle Kyu- Prüfungen gemeinsam trainiert und sie auch gemeinsam bestanden. Zum schwarzen Gurt mußten die Beiden sich in unserem Verein und auf einem 10 wöchigen Lehrgang intensiv vorbereiten. Tim wählte diesmal Neele Kretschmer als seine Partnerin. Sie trainierte genauso verbissen im Verein und auf dem Lehrgang wie ihre beiden Trainingspartner. Parallel übte sie noch für ihren Braun Gurt und konnte noch auf dem Lehrgang ihre Prüfung ablegen. Mit großem Lob seitens der Prüfer, bestand sie Diese souverän.

Am Samstag den 14.November ging es dann für Leon, Tim und Neele zur Kreis Dan Prüfung nach Haltern. Dort konnten die beiden Jungen jetzt ihr umfangreiches Programm, bestehend aus der Nage-no-Kata, verschiedenen Stand- und Bodentechniken und der Spezialtechnik, zeigen. Nachdem sie ihre Kata, die wiederum aus fünf Gruppen zusammen gesetzt ist, hervoragend demonstriert haben, viel die Anspannung von beiden Judoka ab. Jetzt konnten sie ihre Spezialtechnik: Leon wählte den Seoi-nage und Tim den Tai otoshi, theoretisch und praktisch vorführen. Nach verschiedenen Standkombinationen, Finten und Konterwürfen, Würge und Hebeltechniken, ging nach vielen Stunden die Dan-Prüfung zu Ende. Mit einer Urkunde und dem schwarzen Gurt konnten Tim und Leon sehr stolz und zufrieden nach Hause fahren. Und Neele hat sich vorgenommen, im nächsten Jahr als Tori, also selbst als Prüfling, wieder zukommen.